Kinder und Jugendliche für Energie und Klimaschutz sensibilisieren

Energiewerkstatt Schule ist ein umweltpädagogisches Programm für Schüler in der 3. Jahrgangsstufe und Energiewerkstatt Kindergarten ein umweltpädagogisches Programm für Kindergärten. Energiewerkstatt Forscher ist ein umweltpädagogisches Programm für die Besucher von Veranstaltungen und Aktionen.

Wozu die Energiewerkstatt?
Die nächste Generation soll fit für die Energiewende gemacht werden. Sie vermittelt jeweils altersgemäß Einsichten und Lösungsansätze  für einen verantwortungsvollen Umgang mit unseren Energieressourcen.
So gehen unsere Kinder und Enkel sensibilisiert für Klimaschutz und Energieeffizienz in eine Zukunft , in der wir unseren Energiebedarf durch erneuerbare Energien decken können.

 

Das sind die Ziele der energiewerkstatt für Kinder. 

Kinder unterschiedlicher Altersgruppen können an einem spannenden und variablen Programmangebot teilnehmen:

1) energiewerkstatt kindergarten (Energie-Lehrling)

2) energiewerkstatt schule (Grundschule Energie-Geselle)

3) energiewerkstatt forscher
(bei Veranstaltungen forschen die jungen Besucher)